Einstieg bei der SSG

Einstieg bei der SSG

Attraktiver Arbeitgeber Pflege

Entscheiden Sie sich für die SSG Rochlitz!

Sie möchten sich beruflich verändern oder sind auf der Suche nach einer Ausbildung? Das Gesundheits- und Sozialwesen gehört zu Ihrem Interessenbereich oder ist bereits seit vielen Jahren Ihre tägliche Arbeit?

Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen.

Zukunft bei der SSG

Zukunft bei der SSG

Ausbildung

Beruf und Berufung

  • Die neue Pflegeausbildung vereint ab 2020 die bisherigen Ausbildungen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege zu einem Berufsbild.
  • Ausbildungsbeginn ist jährlich jeweils zum 1. März oder 1. September.
  • Mit dem neuen Abschluss „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“ kann man zukünftig in allen Bereichen - egal ob im Krankenhaus, in Praxen, Gesundheitszentren oder Wohn- und Pflegeheimen tätig sein.
  • In der Ausbildung lernst du den Pflegeberuf in seiner ganzen Bandbreite kennen und hast später vielfältige Jobmöglichkeiten, d.h. du kannst sowohl mit Kindern als auch mit alten oder kranken Menschen arbeiten.

Kompetente Begleiter

Die Organisation, Überwachung und Begleitung der gesamten Ausbildung wird durch qualifizierte Praxisanleiter und Mentoren begleitet. Regelmäßig stattfindende Auswertungsgespräche zwischen allen Beteiligten sichern eine optimale praktische Berufsvorbereitung. Zusätzlich besteht eine enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Berufsschule.

Du gehörst sofort zum Team

In der SSG arbeiten die Teams mit einem starken Gefühl für Vertrauen, Spitzenleistung, Leidenschaft und dem Willen nach Veränderung. Du nimmst an Teamsitzungen, Fortbildungen und weiteren Veranstaltungen teil und gehörst von Beginn an zum Team. Spätestens zum traditionellen Neujahrsempfang wirst du merken, dass du bereits als Auszubildender Teil der SSG bist!

Alle Informationen zur neuen Pflegeausbildung findest du unter www.pflegeausbildung.net

Nach deinem erfolgreichen Berufsabschluss garantieren wir deine Übernahme.

Arbeitsverhältnis . auch als Quereinsteiger

In den vergangenen 10 Jahren haben eine ganze Reihe von Mitarbeitern, die ursprünglich als Pflegekräfte in der SSG tätig waren, den Schritt gewagt und die Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert.

Hierfür haben wir im Laufe der Jahre ein sehr interessantes Ausbildungspaket geschnürt, welches wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch sehr gern erläutern.

Praktikum

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit jederzeit ein Praktikum bei uns zu absolvieren. Dies kann im Rahmen der Schulausbildung oder Berufsausbildung sein, als berufsvorbereitendes oder auch freiwilliges Praktikum.

Ein Praktikum bietet Gelegenheit einen Einblick in die Berufsbilder zu erhalten die bei uns tätig sind.

Ferienarbeit

Du kannst während der Schulferien etwas Sinnvolles tun, perfekt in soziale Berufe hineinschnuppern und nebenher auch noch etwas Taschengeld verdienen.

Voraussetzungen sind dein Tatendrang und dass du mindestens 15 Jahre und höchstens 17 Jahre alt bist.

FSJ . Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen außerhalb von Schule und Beruf. In der Regel beginnt das FSJ am 01.09. eines jeden Jahres und dauert 12 Monate, der Quereinstieg ist jederzeit möglich.

Es verbindet die praktische Tätigkeit in der Einrichtung und Weiterbildungsangebote in Seminaren. Das FSJ kann im Pflege- und Servicezentrum oder in der Kindertagesstätte absolviert werden. Wie bieten das freiwillig soziale Jahr in Kooperation mit der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH - Bereich „Mensch für Mensch“.

Wir suchen für ein Freiwilliges Soziales Jahr junge und engagierte Mitarbeiter zwischen 16 und 27 Jahren, die offen für die Arbeit mit alten Menschen sind.

Wir ünterstützen auch den Bundesfreiwilligendienst sowie den Freiwilligendienst aller Generationen.

Danach besteht die Möglichkeit die Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d).

Ehrenamt

Für uns sind Menschen wichtig, die ihre Lebenserfahrung, ihre Kenntnisse sinnvoll einsetzen wollen und sich für ältere Menschen engagieren wollen.

Wir bieten Ihnen diese Möglichkeit. Begleiten Sie die Bewohner, Kunden oder Gäste ein Stück auf ihrem Lebensweg und werden auch Sie ehrenamtlicher Mitarbeiter in einer unserer Einrichtungen. Sie können sich auf vielfältige Weise einbringen. Sie selber bestimmen, wie viel Zeit Sie bei uns verbringen.

Möglichkeiten sich einzubringen sind

  • Mitgestaltung von kulturellen Veranstaltungen, Ausflügen und Festen
  • Begleitung bei Spaziergängen, Gottesdienst oder Arztbesuchen
  • Einkäufe erledigen
  • Teilnahme an Gesprächskreisen
  • Gesellschaftsspiele, Vorlesen, Singen oder Musizieren
  • handwerkliche Tätigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • Ansprechpartner, bei denen Sie Ihre Ideen, Meinungen und Anregungen einbringen können
  • Informationen, Anleitung und Hilfe, damit Sie engagiert mitarbeiten können auf Wunsch ein Feedback über Ihre geleistete Arbeit
  • Versicherungsschutz während Ihres Einsatzes
  • Weiterbildungsangebote
  • eine angemessene Aufwandsentschädigung

Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Unterstützung.

SSG Rochlitz Außenansicht
Kontakt für Bewerbungen

Telefon:   0 37 37 . 785 - 0
k.braeunlich@ssg-rochlitz.de

Sozialservice Rochlitz gGmbH
Mathesiusstraße 3
09306 Rochlitz